About me

Ich heiße Daniela Eichinger und bin 1983 in Linz geboren. Ich wohne in St. Martin im Mühlkreis, wo ich auch meinen Praxisraum habe.

Ich bin Mutter eines 8-jährigen Sohnes. Ich genieße es sehr, wenn ich genügend Zeit für Familie, Haus und Garten haben darf.

Der Weg zur Energetik bereitete sich für mich vor ca. 11 Jahren, wo mein Leben sich plötzlich nicht mehr in der richtigen Balance befand und körperliche Symptome auftraten. Angefangen mit Magen-Darm-Problemen, Kreislaufzusammenbrüchen, Gastritis, Helicobacter pylori, Reizdarm, Atemnotbeschwerden und wie die Diagnosen alle heißen mochten, bis hin zu daraus resultierenden schweren Panikattacken.

Schon in den Anfängen konnte man mir leider schulmedizinisch nicht viel Hoffnung machen was meine Reizmagen/darm-Symptomatik anging. Gerade das Reizdarmsyndrom erlangte damals erst gerade Bekanntheit. Schnell merkte ich, dass ich mir selber helfen musste und mein Partner und seine Familie waren Gott sei Dank schon damals sehr alternativ unterwegs was Medizin anbelangte. Sie betrieben eine biologische Landwirtschaft und hatten ursprünglich bei den Kühen im Stall angefangen mit Homöopathie und dem Neydhartinger Heilmoor zu behandeln. Da es bei den Tieren so gut funktionierte, kamen sie zu der Überzeugung, dass es dann ja auch beim Menschen wirken musste. Somit hatten sie für mich schon einige wertvolle Informationen und Heilpraktiker parat, als ich Hilfe benötigte.

In diesen letzten 11 Jahren hatte ich so Einiges erlebt. Sehr viele schlimme Stunden, aber auch sehr sehr viel Heilsames und Schönes. Wunderbare Erfahrungen, die mich zu dem machten was ich heute bin. Und vor allem sind diese Erfahrungen und Erkenntnisse ganz bedeutend für besseres Verständnis und Einfühlungsvermögen, ein essentieller Beitrag für meine Arbeit als Energetikerin. Diese Erlebnisse sind sicher mitbei ein Grund, warum ich unbedingt selber in diesem Bereich Fuß fassen möchte. Es ist mir ein Bedürfnis und ich sehe es als meine Berufung etwas von meinen Erfahrungen weiterzugeben und andere Menschen ein Stück weit zu begleiten und ihnen in schwierigen Lagen beistehen zu dürfen oder Hilfestellung zu leisten. Besonders am Herzen liegt mir auch ihnen wertvolle Tipps zur Selbsthilfe zu geben.

Ganz wichtig ist mir nämlich die „Eigenverantwortung“. Ich werde dich begleiten, dich behandeln und dir Tipps und Übungen zukommen lassen, aber „heilen“ musst du dich selbst. Das liegt auch nur in deiner Macht und deiner Verantwortung.

Ich kann aus all den Jahren ein wichtiges Resumee ziehen. Alles was ich erfahren habe, ausprobiert habe im energetischen Bereich, gelesen und gesehen habe, im privaten und beruflichen Bereich erlebt habe, alles davon hat mir jedes Mal ein Stück weiter geholfen auf meinem Weg.

„Ich werde dich gerne ein Stück weit auf deinem Weg begleiten, gehen musst du ihn jedoch selbst!“

 

* * *

Steckbrief:

VISION: „Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.“

ZIEL: am Ende sagen zu können „mein Leben gelebt und geliebt“ zu haben mit allen Höhen und Tiefen …

SEELE: to be aware … bewußt leben …

GEIST: Bildung ist immer und überall möglich … man lernt nie aus …

KÖRPER: gut auf sich achten und sich fit halten …

ESSEN: Fleischlaibchen mit Kartoffelpüree 🙂 … Allesfresser 😉 … am liebsten alles was frisch aus dem Garten kommt 😉

TRINKEN: Omis selbst gemachte Säfte

SPORT: Radfahren, Skifahren, Tanzen, Laufen, Fußball, …

LIEBE: mein höchster Wert!

LEBEN: versuche den Moment zu genießen! am liebsten mit meinen Liebsten 🙂

BERUF: lebe deinen Traum!

STOLZ: auf meinen Sohn, was ich alles geschafft habe (auch wenns manchmal schwierig war)

FREUDE: mein Sohn, Sport, Reisen, Erleben, Herausforderung, …

 

Lieblingszitat:

Being happy doesn’t mean everything is perfect;
it just means you’ve decided to see beyond the imperfections.